Was ist Tarot

Diese Seite wird beabsichtigt, dem Leser einen schnellen Einstieg in Tarot zu geben, und was daraus als eine Form der Wahrsagerei zu erwarten. Tarot ist in erster Linie eine umfangreiche, intrinsische und komplexe Form der Weissagung, die für alle offen ist, die lernen möchten.

Was kann ich Tarot verwenden für?

Als System wird Tarot in der Therapie, für sich selbst oder andere. Tarot kann, um eine andere Perspektive auf Ereignisse oder Arbeit durch das Leben Frage aus anderen Gesichtspunkten helfen zu finden. Es gibt keine besonderen Anforderungen oder göttliche Gaben erforderlich, um Karten zu lesen Tarot. Dies gilt für beide Wahrsagerei oder therapeutische Zwecke.

Regelmäßige Tarot-Decks enthält 78 Karten, die jeweils mit einer definierten und bestimmten Bedeutung hat. Tarot-Karten sind in der Regel in einem vorgegebenen Muster behandelt; jede Karte an einem bestimmten Ort einen bestimmten Aspekt des des querent repräsentieren (der Person, für die die Karten gelesen werden) Leben.

Die Fähigkeit eines Tarot-Leser kommt aus den Bedeutungen der einzelnen Karten zu lernen, und zu wissen, wie sie miteinander verbinden. Ein erfahrener Tarot-Leser ihre eigene Intuition verwenden, um zu bestimmen, welche Botschaft das Universum ihnen gegeben ist, durch die Art und Weise zu interpretieren die Karten in Position gelegt werden.

Die Karten können in viele, viele Arten gelesen werden, und jede Karte hat viele Schichten von Symbolik, die sich dabei auf und beziehen sich auf viele exoteric und esoterischen Praktiken; Elementar Anbetung, Astrologie, Farben, Jahreszeiten, Geschlechter und vieles mehr.

Eine kurze Geschichte der Tarot-Karten

Tarot-Karten sind gedacht, um von Spielkarten entstanden, wie die Karten spielen, dass wir heute haben. Es gibt viele Vergleiche zu den Spielkarten von heute; vier Farben, Bildkarten und eine ähnliche Anzahl pro Farbe.

Tarot-Karten geteilt von Spielkarten im 16. Jahrhundert ab, wo statt der Weissagung, sie einfach als ein anderes Deck für Kartenspiele verwendet wurden.

Ein frühes Spiel wurde als „Tarocchi Appropriati“ bekannt und war ein Beispiel dargestellt Gesicht Karten. Unter Verwendung der einzigartigen Illustrationen auf jeder Karte, hatten die Teilnehmer Witze zu erstellen, oder Sonette (ein kurzes Gedicht) umeinander, in Bezug auf die angegebenen Bedeutungen der Karten.

Es wird angenommen, dass aus diesem Spiel die Bedeutungen natürlich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und wurden gewisse Bedeutung gegeben.

Tarot-Karten und ihre Bedeutung haben sie im Laufe der Zeit weiterentwickelt, und es ist sicher anzunehmen, dass die Bedeutung der Karten heute etwas anders ist als bei ihrer Entstehung. Die Bedeutung der Karten, die wir heute haben, entwickeln wird wahrscheinlich langsam auf zukünftige Situationen anzupassen.

Antoine Court de Gébelin war eine Figur, von entscheidender Bedeutung für Tarot. Ein Freimaurer, interpretierte er Tarot-Karten nicht als Komponenten eines einfachen Spiels, sondern als eine geheime Tradition, mit Symbolik und versteckten Bedeutungen von den alten ägyptischen Geheimnis Traditionen, oft bezeichnet als die ‚Geheimschulen‘ in zeitgenössischen Denken weitergegeben.

Court veröffentlichte ein Buch; „Le Monde Primitif“, die Gesellschaft diskutiert dann und verglich sie mit der Vergangenheit. Im Buch, featured es ein ganzes Kapitel Tarot gewidmet ist.

Was ist ein Tarot-Deck?

Ein Tarot-Deck besteht aus 78 einzigartigen Karten, aufgeteilt speziell in großen Arkana und Minor Arcana. Der Major Arcana besteht aus 22 Karten und umfassen viele Karten, die Sie mit vertraut sein können; Der Narr, Tod, Der Magier. Ihre Bedeutungen sind gut bekannt und sie beziehen sich allgemein auf wesentliche Aspekte des Lebens.

Der Minor Arcana enthält vier Decks von 14 Karten je; Wands, Tassen, Pentagramme und Schwerter. Sie stellen Teile Ihres Lebens, die weniger umfangreich und ätherischer; Emotionen, Ihre Beziehung zum materiellen Besitz und Reichtum, Gedanken, Kreativität.

Anzüge sind thematisch, so dass selbst wenn Sie mit jeder tatsächlichen Karten Bedeutung nicht vertraut sind, werden Sie leicht von dem allgemeinen Gefühl bewusst werden, es erinnert; Pentagramme repräsentieren Besitz, Schwerter repräsentieren Ziele und Herausforderungen. Wands repräsentiert unseren Willen. Cups vertreten unsere emotionalen Bedürfnisse und Wünsche.

Kann ich lernen Tarot lesen?

Jeder kann lernen Tarot-Karten sowohl für Wahrsagerei und die therapeutische Anwendung zu lesen. Ich persönlich bin stark unter dem Eindruck, dass, wenn eine Person eine Leistung durchführen kann, dann können auch andere, die richtige Ausbildung auf sich gegeben.

Es gibt keine ‚Gateway‘ zu Tarot, die freigeschaltet werden muss, aber es gibt bestimmte Ebene zu. Ein Anfänger Leser vielleicht in der Lage, nur die Bedeutung von jedem der 78 Karten zu erinnern; ein Zwischen Leser weiß vielleicht auch ein paar Aufstriche. Ein Experte Tarot-Leser wird nur das; Wissen über viele Aspekte und Verbände der einzelnen Tarot-Karte.

78 Karten Töne viel lernen wollen, und um ehrlich zu sein, es ist. Tarot ist nicht etwas, das Sie und sein fließend innerhalb weniger Wochen oder Monate auswählen können. Illustrationen auf jeder Karte Hilfe; da sie andeuten in der Regel auf die inhärente Bedeutung jeder Karte und können Sie auf dem Weg führen.

Das Reiter-Waite-Deck, wie hier gekennzeichnet wird, ist besonders gut für diesen Zweck; die Abbildungen der Leser führen klar und wird wenig Verwirrung zwischen den einzelnen.

Lesen für Wahrsagerei kann einen bestimmten Aspekt des Glaubens erfordern. An wen fragen Sie diese Fragen? Ein Gott, Götter, oder das Universum selbst? Vielleicht fordern Sie Ihre Vorfahren durch das Medium des Tarot.

Vielleicht fragen Sie einfach Ihre innere Selbst. Nicht jeder Tarot für Wahrsagerei Durchführung wird es die gleiche Art und Weise werden. Einige glauben, dass Sie die Zukunft mit Tarot sagen. Andere glauben, dass es nur eine andere Perspektive verwendet wird, kann auf das, was jetzt geschieht.

Im Allgemeinen werden Tarot-Karten zur Orientierung verwendet werden, wenn wir ein Problem. Aber Sie lernen möchten Tarot zu verwenden, sollten Sie es eine faszinierende Unterfangen finden

eine Lesung im therapeutischen Sinne durchführen kann der Leser erlaubt, ein Ereignis oder eine persönliche Herausforderung aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen. zum Beispiel, wenn wir ein Argument haben, manchmal entwickeln wir Tunnelblick. Es kann schwierig sein zu sehen, was von einem anderen vor sich geht, klarere Perspektive.

Wir erhalten so bei dem Versuch, zu ‚gewinnen‘ gefangen, dass wir aus den Augen verlieren, was für alle am besten ist. Das Tarot kann uns helfen, eine Person zu erleben Sie das Leben zu entwickeln mit und durch zwei Sätze von Augen, um zu sehen eine rundere, gerechte Perspektive auf den Taten und Handlungen zu erhalten, die in unserem Leben geschieht.

Schauen Sie sich unsere große Führung heraus einen brillanten Tarot Leser hier immer! Der beste Teil? Es ist komplett kostenlos!

%d Bloggern gefällt das: