Tarot-Karten-Bedeutungen

Jede Karte auf Tarot Nova hat eine entsprechende Seite. Sie finden sie über das Menü oder durch Klicken auf die folgenden Links. Wenn Sie eine bestimmte Karte möchten, sollte diese sehr leicht zu finden sein. Jede Tarotkarte hat eine detaillierte und umfassende Seite, die jeder ihrer Bedeutungen und Assoziationen gewidmet ist.

In den Major Arcana unterscheiden sich Tarotkarten von normalen Spielkarten. Der Major Arcana besteht nicht mehr nur aus vier Farben, sondern fügt 22 Bildkarten hinzu und verleiht dem Deck ein zusätzliches Element an Komplexität. Die Karten haben alle eine besondere Bedeutung in Bezug auf unsere Reise durch das Leben. 

Wenn Sie Tarot entdecken und damit arbeiten, können Sie Ihren aktuellen Lebensabschnitt mit einer bestimmten Major Arcana-Karte verknüpfen. Die Verfolgung unseres Lebens durch Tarotkarten ist vergleichbar mit der Reise, die der Narr durch das Leben führt, während er wächst und lernt, Hindernisse überwindet und sich im Allgemeinen bis zur Vollendung verbessert, bevor ein weiterer Zyklus beginnt.

Minor Arcana

Die Minor Arcana sind relativ zu Spielkarten und folgen einem Muster; Vierzehn Karten, die mit einem Ass beginnen und mit einem König enden, mit insgesamt 56 Minor Arcana. Die Minor Arcana-Anzüge sind Cups, Wands, Pentacles und Swords. jedes repräsentiert einen anderen Aspekt des Lebens eines Menschen. #

Kleinere Arcana-Karten können variieren, manchmal mit nur 12 oder bis zu 16 Karten. Die häufigste Verteilung ist jedoch 14 pro Farbe. Kleinere Arcana werden passend benannt; Während eine Major Arcana-Karte eine bedeutende Veränderung im Leben eines Menschen darstellen kann, kann die Minor Arcana ein Symbol für die subtilen Veränderungen und kleinen Aspekte sein, die jeden Messwert verändern können.

Tassen sind repräsentativ für Emotionen und von Natur aus weitgehend weiblich. as Cups fungieren als „Gefäß“. Pokale sind häufig mit Romantik, Freundschaft und anderen Beziehungen verbunden, ebenso wie mit Stimmungsschwankungen und einer Verlagerung von Wünschen. Liebe, ein häufiger Grund, eine Tarot-Karte zu verbreiten, ist auch gut vertreten, wenn eine Karte für die Cups-Farbe gezogen wird. Tassen sind stark an das Element Wasser gebunden, und die verwinkelte Formbarkeit des Wassers wird als geeignete Metapher für unsere sich ändernden Wünsche verwendet. Manchmal wird der Anzug der Kelche der Anzug der Kelche genannt.

Zauberstäbe sind in der Magie bekannt. Der Zauberstab wird als eine Erweiterung des Willens der Praktizierenden angesehen. Der Anzug verhält sich ähnlich, wobei Zauberstäbe unsere Inspiration, Spiritualität, Ehrgeiz und motivierte, gerichtete Energie darstellen. Wie Tassen zu gießen sind, so sind Zauberstäbe zu feuern, die beide voller Energie sind und entweder helfen oder zerstören können. Die Farbe der Zauberstäbe wird in ausgewählten Decks manchmal als Farbe der Dauben bezeichnet.

Pentacles werden häufig mit Magie in Verbindung gebracht, zumal sie ein Symbol der Wicca-Religion darstellen. Das Pentagramm selbst hat so viele Bedeutungen in der magischen Überlieferung, da es eine so einfache Form hat, dass es viele Assoziationen haben kann. Im Tarot bezieht sich der Anzug der Pentagramme auf unsere weltlichen Besitztümer; Reichtum und Geld und wie wir daran arbeiten können, die weltlichen, physischen Dinge zu erreichen, die wir uns wünschen. Es ist nicht verwunderlich, dass Pentacles darauf mit dem Element Erde verwandt sind.

Schwerter im Tarot stehen für Gedanken und inneres Bewusstsein. Anstatt wie Cups sich auf Emotionen beziehen, beziehen sich Schwerter mehr auf unsere Überzeugungen, Überzeugungen und Moral und wie wir unsere Gedanken verwenden, um Entscheidungen zu treffen. Schwerter sind an das Element Wind gebunden; Der Wind kann schnell mit einer bestimmten Richtung sein oder langsam, sanft und beruhigend